Kunst an sakralen Orten in Gräfelfing
23. Juni – 15. August 2018

Öffnungszeiten: Do – So 15 Uhr – 18 Uhr
Führungen: Do und So 15 Uhr und 16.30 Uhr

Kunstsoirée mit Verleihung des

4. GRÄFELFINGER KUNSTPREISES

Freitag, 20. Juli 2018, 19.00 Uhr
Neue Aussegnungshalle, Großhaderner Str. 2, Gräfelfing

Der 4. Gräfelfinger Kunstpreis wird im Rahmen einer Kunstsoirée mit Tanz, Musik und Malerei unter den teilnehmenden 30 Künstlern der Ausstellung GLAUBE-LIEBE-HOFFNUNG vergeben. Das Preisgeld von insgesamt € 10.000, gestiftet durch die Landesstiftung der Kreissparkasse München-Starnberg-Ebersberg, wird gattungsübergreifend für Malerei, Fotografie, Video, Skulptur und Installation vergeben.

Jury:

Frank Enzmann, Vorsitzender der Jury, Verantwortlicher SoNet e.v. und Castringius Stiftung
Katharina Andrelang, Vorstandsmitglied KKG, Kunsthistorikerin
Kathrin Fritsche, 2. Vorsitzende KKG, Architektin
Dr. Ingrid Gardill, Vorstandsmitglied KKG, Kunsthistorikerin
Benita Meißner, Geschäftsführerin und Kuratorin DG | Deutsche Gesellschaft für christliche Kunst e.V.
Pfarrer Bernd Reichert, Ev.-Luth. Kirchengemeinde Gräfelfing
Pfarrvikar Martin Siodmok, Kath. Pfarrverband Gräfelfing
Uta Wüst, 1. Bürgermeisterin Gemeinde Gräfelfing

Programm:

19.00 Uhr   Begrüßung: Bettina Kurrle, 1. Vorsitzende Kunstkreis Gräfelfing
    Landrat Christoph Göbel
    A-Cappella-Chormusik mit Capella Nova, Leiter Roger Hefele
     
20.00 Uhr      Preisverleihung durch den Vorsitzenden der Jury Frank Enzmann
     
21.00 Uhr   Anja Verbeek von Loewis
    ECHOIC – Momentmalerei-Performance mit Tanz und Gesang
     
21.45 Uhr   Oberton-Gesang mit Geo Goidaci und Ludger Bartels an der Alten Aussegnungshalle

Zwischen den Programmpunkten und zum Ausklang erhalten Sie Erfrischungen im Außenbereich der Neuen Aussegnungshalle.